Information

Am 16. November 2017 von 17 bis 19 Uhr verwandelt sich das 1. Obergeschoss des Kiez-Centers von einem Ort des Shoppingvergnügens zum Mittelpunkt spannender Geschichten.

Meine schönste Kiez-Geschichte: Erzählsalon in den Schönhauser Allee Arcaden

Gemeinsam mit Ihnen und der Autorin Katrin Rohnstock, Inhaberin des Unternehmens Rohnstock Biografien, veranstalen wir zum ersten Mal einen Erzählsalon über die tollsten Erlebnisse und Erzählungen aus dem Kiez.

Die schönsten Geschichten aus Prenzlauer Berg

Der Kiez rund um die Schönhauser Allee Arcaden ist geprägt von guter Nachbarschaft sowie Vielfalt und zweifelsohne einer der schönsten Berlins. Der Stadtteil ist das Zuhause von mehr als 160.000 Bewohnern. Keine Frage, dass sich hier tagtäglich unzählige interessante Geschichten und Erlebnisse ereignen. Jeder erlebt seinen Kiez aus seiner individuellen Sicht und nimmt Dinge wahr, die anderen oft verborgen bleiben. Die Schönhauser Allee Arcaden möchten den Menschen in und um das Shopping Center die Möglichkeit geben, an diesen Erlebnissen teilzuhaben und an einem Ort zusammenzukommen, um Erfahrungen unter dem Motto „Meine schönste Kiezgeschichte“ auszutauschen.

 

Zurück nach oben